Open Main IndexClose Main Index  

Traditionsdorf Kalevala in Ahmas
Lesen Sie mehr unter http://www.kirjastovirma.net/museot/ahmas/.

Liedersänger-Denkmal
Lesen Sie mehr unter http://www.kirjastovirma.net/muistomerkit/utajarvi/06.

Statue Iso-Räisänen
Im Dorf Ahmas lebte vor vielen hundert Jahren der Legendenheld Lasse Räisänen, der stark, groβ und tüchtig gewesen sein soll. Seine Statue können sie im Traditionsdorf Kalevala in Ahmas sehen.

Steinpark
Der Steinpark von Utajärvi wurde im Jahre 1993 gegründet. In ihm wird mit Hilfe von über 50 groβen Gesteinsblöcken die Entwicklung des finnischen Grundgebirges erklärt. Die Steine sind gemäβ ihres Alter an einem Rundweg angeordet. Der älteste Gesteinsblock ist ein 3,5 Milliarden Jahre alter Gneis aus dem Ort Siurua und stellt das älteste Gestein auf EU-Gebiet dar. Der Steinpark liegt in der Ortsmitte, am Rande der Straβe 22, gegenüber einer Bäckerei. Die Beschilderung im Steinpark ist sowohl auf Finnisch als auch auf Englisch.

Der Stein Veteraanikivi
Lesen Sie mehr unter http://www.kirjastovirma.net/muistomerkit/utajarvi/04.

Hängebrücke
Die Hängebrücke befindet sich in der Ortschaft Keskiniska, ca. 16 km von Utajärvi in Richtung Vaala. Die Firma Oulujoki Osakeyhtiö erbaute sie im Jahre 1957. Vor dem Bau der Wasserkraftwerke des Oulujoki befand sich an dieser Stelle mit der Stromschnelle Ahmaskoski die gefährlichste Stromschnelle des Flusses. Am Fuβ der Hängebrücke, am Nordufer des Flusses, befinden sich ein Lappenzelt, WC und Tisch/Bank-Kombination, welche zur Rast einladen.

Die Statue Roomaripatsas
Lesen Sie mehr unter http://www.kirjastovirma.net/muistomerkit/utajarvi/03.

Heimatmuseum Utajärvi
Das Heimatmuseum von Utajärvi wird von der heimatkundlichen Vereinigung Kotiseutuyhdistys ry gepflegt und befindet sich neben der Kirche. Das Gebäude des Heimatmuseums ist ein ehemaliger Getreidespeicher, den es schon seit mindestens dem Jahre 1874 gibt. Etwa 300 registrierte Gegenstände werden zur Schau gestellt. Zum Museum gehört ferner ein Holzboot zum Befahren von Stromschnellen, welches gemäss dem Originalboot vom Beginn des 20. Jh. angefertigt worden ist. Das Holzboot findet sich auf dem Museumsgelände unter einer Abdachung.
Neben dem Museum wächst eine mächtige, beeindruckende Kiefer, die Auspeitschkiefer (finn. piiskausmänty) genannt wird. Schriftliches Zeugnis dafür, dass jemals jemand am Stamm der Kiefer ausgepeitscht worden wäre, existiert zwar nicht. Mündliche Überlieferung jedoch erzählt jedoch von dieser grausamen Praxis.
Das Museum ist im Sommer zumindest während der Heimatwoche geöffnet, ansonsten nur auf Bestellung. Museo on avoinna kesäisin ainakin Kotiseutuviikolla. Muutoin avoinna sopimuksesta.

Kirche und Kirchturm Utajärvi
Lesen Sie mehr unter http://www.kirjastovirma.net/kirkot/utajarvi/.

Kriegsheldendenkmal und Denkmal zu Ehren der in Karelien Gefallenen
Lesen Sie mehr unter http://www.kirjastovirma.net/muistomerkit/utajarvi/01 ja http://www.kirjastovirma.net/muistomerkit/utajarvi/02.

Kurimo
Die Stromschnelle Kurimonkoski befindet sich im Fluss Kiiminkijoki im Dorf Särkijärvi. Am Ende des 19. Jh. war in Kurimo eine Eisenhütte in Betrieb, die See-Erz als Rohstoff verwendete. Heutzutage steht das Gebiet unter Denkmalschutz.  An frühere Glanzzeiten erinnern im Bereich des naturschönen Kurimonkoski noch die Überreste der Hütte, Schlackehaufen und eine prächtige Fichtenhecke.

Ausstellung; Roku – die vom Meer verstoβene Insel
Im Besucherzentrum Suppa gibt es die Dauerausstellung ”Roku – die vom Meer verstoβene Insel”, welche das Gebiet Rokua vorstellt. Zusätzlich zur Dauerausstellung werden im Suppa auch Wechselausstellungen gezeigt. Tässä on vielä Suppa-sana, sopiiko se siihen?

Sumpfgebiet Olvassuo
Lesen Sie mehr unter: http://www.luontoon.fi/page.asp?Section=803.

Der See Valkeisjärvi
Der kristallklare See Valkeisjärvi im Dorf Sanginkylä, Utajärvi, ist ein Naherholungsgebiet für die ganze Familie und ein Angelparadies selbst für anspruchsvolle Angler. Zur Ausstattung gehören ein Grillkiosk, ein guter Badestrand, Mietwohnwagen, Wohnwagenplätze, ein mietbares Lappenzelt mit Stromanschluss sowie Sauna, Mietbote, Lappenzeilt und ein Unterstand mit Feuerstelle. Für Sport und Spielen laden Volleyball- und Federballplätze ein, und auch verschiedene Spiel- und Sportutensilien finden sich. Das Gebiet bietet sich zum Pilz- und Beerensammeln an. Das Naherholungsgebiet eignet sich auch für Gehbehinderte. Lesen Sie mehr unter: Valkeisen virkistysalue.

Nationalpark Rokua
Lesen Sie mehr unter: http://www.luontoon.fi/page.asp?Section=391.